Mag. Christian Kriegl

Mag. Christian Kriegl

  • seit 1993 bei Geoteam
  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Telefon: +43 (0) 316 / 269 269 - 27
 

Ausbildung


  • Studium der Geologie an der Karl-Franzens-Universität Graz und an der Erzherzog-Johann-Universität Graz mit den Schwerpunkten Allgemeine und Technische Geologie.
    Diplomarbeit: "Geologische Fernerkundung (semi)arider Gebirge in Pakistan (Sulaiman Range und Chitral) mit kosmischen Aufnahmen", Betreuung Univ.-Prof. Dr. M.F. Buchroithner

  • Doktoratsstudium mit Schwerpunkt Massenbewegungen und Neotektonik in der Verwall-Gruppe an der Karl-Franzens-Universität Graz (nicht abgeschlossen).

Tätigkeitsbereiche


  • Projektleitung und Projektmanagement
  • Gutachten und Studien
  • Forschungsprojekte
  • Planung, Ausschreibung und Vergabeverfahren
  • Wasserrechts- und UVP-Verfahren
  • Baubegleitung
  • Geologische und hydrogeologische Beratung von Auftraggebern

Fachliche Schwerpunkte


  • Hydrogeologie und hydrogeologische Modelle
  • Geohydraulik und numerische Modelle
  • Geologische Kartierungen
  • Bauen und Grundwasser (Kraftwerksbau)
  • Erkundungskonzepte
  • Geothermie (tiefe und oberflächennahe)
  • Grundwassererschließung und Brunnenbau
  • Grundwasserschutz
  • Balneologie und Mineralwasser
  • Seismik und Bohrlochgeophysik
  • Spröde Deformationsstrukturen, Großstörungen und Neotektonik
  • Fotogeologische Fernerkundung
  • Deponien und Altlasten

Veröffentlichungen


  • VASVÁRI, V., MOLNAR, T. & KRIEGL, C. (2018): Grundwassermodell Aichfeld - Grundlagen der Grundwasserbewirtschaftung in einem inneralpinen Becken.- Österr. Wasser- und Abfallwirtschaft, 70, 3-4, 201-219.
  • PFLEIDERER, S. (HRSG.), GÖTZL, G., BOTTIG, M., BRÜSTLE, A. K., PORPACZKY, C., SCHREILECHNER, M., EICHKITZ, C., JUD., M., SACHSENHOFER, R., ZOSSEDER, K., CASPER, S., GOLDBRUNNER, J., KRIEGL, C., KOLMER, C. & DIEPOLDER, G.W. (2016): GeoMol - Geologische 3D-Modellierung des österreichischen Molassebeckens und Anwendungen in der Hydrogeologie und Geothermie im Grenzgebiet von Oberösterreich und Bayern.- Abh. Geol.B.-A., 70, 3-88 S., Wien.
  • KRIEGL, C., V. VASVÁRI & T. MOLNAR (2016): Grundwassermodell Aichfeld-Murboden. Grundlage für regionale wasserwirtschaftliche Planungen.- Wasserland Steiermark 2/2016, p. 21-25, Graz.
  • GOLDBRUNNER, J., C. KRIEGL & M. EISNER (2010): Die Geothermiebohrungen im Steirischen Becken.- bbr-Sonderheft 2010, p. 72-79.
  • SCHREILECHNER, M., KRIEGL, J. GOLDBRUNNER & C. SCHMID (2005): Räumliche Modellierung geophysikalisch-geologischer Daten zur Minimierung des Bohrrisikos.- In: GtV (ed.): Geothermische Jahrestagung 2005 Geothermie: Synergie und Effizienz, München, 16.-17.11.2005, p. 125-133.
  • KRIEGL, C. (2005): Tiefengrundwasser und tektonische Störungen. Grundlagen – Erkundung – Beispiele.- In: ÖWAV (ed.): Geothermieforum 2005 Ergebnisse und Perspektiven der Thermalwasser- und Geothermieforschung in den Ostalpen und den angrenzenden Becken, Graz, 9. - 10.03.2005, p.1–25.
  • VASVÁRI, V. & C. KRIEGL (2003): Determination of Hydraulic Properties in Fractured Aquifers in Austria.- In: Krasny-Hrkal-Bruthans (ed.): Proceedings of the International Conference on Groundwater in Fractured Rocks, Prague, 15–19 September 2003, p. 109 – 110.
  • KRIEGL, C., V. VASVÁRI & J. GOLDBRUNNER (2001): Deep drilling Längenfeld Thermal 2 - First hydrogeological results from a deviated well in metamorphic rocks of the Austroalpine Ötztal-Stubai crystalline complex, Tyrol.- In: K.-P. Seiler & S. Wohnlich (Ed.): Proceedings of the XXXI International Association of Hydrogeologists Congress Munich / Germany / 10-14 September 2001, Volume 2, p. 995-1001.
  • KRIEGL, C., H.P. HEISS & J. GOLDBRUNNER (2001): Hydrogeologie der Karbonatgesteine des Semmering-Mesozoikum zwischen Fuschtgraben und Veitschtal.- In: G.W. Mandl (Hrsg.) Arbeitstagung 2001 der Geologischen Bundesanstalt in Neuberg an der Mürz, 03.-07.09.2001, p. 291-292.
  • SACHSENHOFER, R.F., P. STRAUSS, M. WAGREICH, R. ABART, K. DECKER, J. GOLDBRUNNER, W. GRUBER, C. KRIEGL & C. SPÖTL (2000): Das miozäne Fohnsdorfer Becken - Eine Übersicht.- Mitt. Ges. Geol. Bergbaustud. Österr., 44, p. 173-190.
  • SCHUBERT, A. & C. KRIEGL (2000): Tracerversuch an der Geothermischen Dublette Straubing.- HydroGeoEvent 2000 in Heidelberg, Schriftenreihe der Deutschen Geologischen Gesellschaft, 12, p. 43.
  • BÖCHZELT, B., C. KRIEGL, J. GOLDBRUNNER (1999): Exploration of thermal groundwater from metamorphic rock aquifers in Austria.- In: F.-D. Vuataz. (Ed.): European Geothermal Conference in Basel 28.-30.09.1999, Bulletin d'Hydrogéologie N° 1, 2, p. 217-224.
  • KRIEGL, C. (1996): Beobachtung des Langzeit - Förderverhaltens von Mineral- und Thermalwassersonden.- In: 1. Fachkongress ExpoKur Graz 18.-20.04.1996, p. 75-77.