Mag. Martin Eisner

Mag. Martin Eisner

  • seit 1993 bei Geoteam
  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Telefon: +43 (0) 316 / 269 269 - 28
 

Ausbildung


  • Studium der Geologie an der Karl-Franzens-Universität Graz und an der Erzherzog-Johann-Universität Graz mit den Schwerpunkten Allgemeine und Historische Geologie.
  • Diplomarbeit: "Schwermineraluntersuchungen im Jungtertiär bei St. Anna am Aigen (Steirisches Becken, Baden-Sarmat)", Betreuung durch Univ.-Doz. Dr. K. Stattegger.

Tätigkeitsbereiche


  • Projektleitung und Projektmanagement
  • Gutachten und Studien
  • Baubegleitung
  • Geologische und hydrogeologische Beratung von Auftraggebern
  • Abwicklung von Behördenverfahren (Wasserrecht, Bergrecht)
  • Geologische und technische Bohrbetreuung
  • Planung, Ausschreibung und Vergabeverfahren

Fachliche Schwerpunkte


  • Geothermie (tief)
  • Grundwassererschließung und Brunnenbau
  • Balneologie und Mineralwasser
  • Erkundungskonzepte
  • Grundwasserschutz
  • Hydrogeologie und hydrogeologische Modelle
  • Geohydraulik und numerische Modelle
  • Seismik und Bohrlochgeophysik
  • Umweltgeologie (Deponien und Altlasten)

Veröffentlichungen


  • GOLDBRUNNER, J., E., M. EISNER & V. VASVÁRI (2014): Die Bohrung Köflach Thermal 1, ein Aufschluss im Grazer Paläozoikum.- PANGEO Austria, Tagungsband 20/1, 65, Graz, 14.-19.09.2014.
  • GOLDBRUNNER, J., C. KRIEGL & M. EISNER (2010): Die Geothermiebohrungen im Steirischen Becken.- bbr-Sonderheft 2010, p. 72-79.