Waldkraiburg (D) Previous


  • Fündigkeit Waldkraiburger Geothermiebohrung.jpg
  • DSCN8136a.JPG
  • P1010092.JPG
Auftraggeber: GET GmbH und Geothermie Waldkraiburg GmbH & Co KG
Ort: Waldkraiburg (Bayern)
Zeitraum: 2003 - laufend

Projekt:

Niederbringung von zwei Ablenkbohrungen von einem Sammelbohrplatz (Waldkraiburg Thermal 1 und 2, Teufe: 2.839 m/3.360 m MD bzw. 2.718 m/2.620 m TVD). 

Geothermische Nutzung der Bohrungen in Form einer Dublette zur Wärmeversorgung im Stadtgebiet Waldkraiburg.

Tätigkeiten:

  • Geologische Machbarkeitsstudie.
  • Auswertung und Interpretation seismischer Profile.
  • Geologisch-technische Entwurfs- und Ausfertigungsplanung.
  • Erstellung einer 3D-Darstellung der Bohranlage in einem digitalen Höhenmodell zur Information der Anrainer.
  • Abwicklung der Behördenverfahren in der Erkundungsphase (Erlaubnisfeld und Verlängerung/Vergrößerung des Erlaubnisfeldes).
  • Durchführung der EU-weiten Ausschreibung.
  • Erstellung der Anträge zur Erlangung der Betriebsbewilligung (Wasserrecht, Bergrecht, Hauptbetriebsplan).
  • Projektleitung des Bohrprojektes, der Tests und wasserwirtschaftlichen Versuche.
  • Planung und Ausschreibung der Dauerfördereinrichtung.
  • Betreuung der Inbetriebnahme.
  • Erstellung der Folgehauptbetriebspläne.
  • Numerische Modellierung des geothermischen Dublettenbetriebes (Wärmebergbaugutachten).
  • Laufende Projektbetreuung.


Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.