Leoben, Wasserkonzept 20k Previous


  • Auslesen der Datenlogger .jpeg
  • Wasserhaltungsmaßnahmen.jpeg
  • Westportal Annabergstollen.jpeg
Auftraggeber: voestalpine Stahl Donawitz GmbH
Ort: Leoben (Steiermark)
Zeitraum: 2007 - 2009

Projekt:

Für die Umsetzung des Wasserkonzepts 20k der Voestalpine Stahl Donawitz GmbH wurden alle im Zusammenhang mit dem Grundwasser stehenden Maßnahmen beurteilt und ein Grundwasserbeweissicherungsverfahren durchgeführt.

Tätigkeiten:

  • Auswirkungsanalyse der Maßnahmen und Ausarbeitung eines qualitativen und quantitativen Grundwasserbeweissicherungskonzeptes
  • Erstellung eines hydrogeologischen Gutachtens
  • Wasserrechtsverfahren
  • Betreuung von Kernbohrungen
  • Beratung des Bauherrn bei Wasserhaltungsmaßnahmen
  • Hydrogeologische Interpretation der Grundwasserbeweissicherung
  • Gutachterliche Zusammenfassung der Ergebnisse der Grundwasserbeobachtung


Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.