Technische Universität Graz: Vorlesung "Geothermie" Previous


  • TU-Graz_kein-copyright.jpg
Auftraggeber: Technische Universität Graz
Ort: Technische Universität Graz
Zeitraum: seit 1987

Projekt:

Die Vorlesung wird hauptsächlich von Geologen beider Grazer Universitäten und Bauingenieuren gehört.

Sie wird vom Geschäftsführer seit 1987 jeweils im Wintersemester gehalten.

Die Schwerpunkte dieser Vorstellung haben sich im Laufe der Zeit leicht verschoben. Standen am Beginn der Vorlesung die theoretische Behandlung des Temperaturfeldes im Untergrund und die Tiefengrundwasserzirkulation im Vordergrund, so konnte zunehmend auf die praktische Erfahrung des Vortragenden durch die zahlreichen selbst durchgeführten Geothermieprojekte in Österreich und Süddeutschland zurückgegriffen werden.


Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.