Bad Schönau Previous


  • Meissel1.jpg
  • Gaskick3.jpg
  • Bohrplatz2.jpg
Auftraggeber: Entwicklungsgesellschaft Bad Schönau GmbH
Ort: Bad Schönau (Niederösterreich)
Zeitraum: 1999 - 2003

Projekt:

Zur Sicherstellung der Mineralwasser- und Kohlenstoffdioxidgasversorgung der Kurhotels in Bad Schönau wurden umfangreiche geologische Untersuchungen durchgeführt. Auf deren Basis wurde die Bohrung Bad Schönau IV (Christophorusquelle) geplant und unter der Leitung von Geoteam niedergebracht.

Tätigkeiten:

  • Technisch-hydrogeologische Bewertung der bisherigen Mineralwassererschließungen in Bad Schönau
  • Entwicklung eines geologisch-tektonischen Modells
  • Potentialstudie zur Erschließung von Thermalwasser
  • Planung und Projektierung der Sonde Bad Schönau IV
  • Abwicklung des Vergabeverfahrens
  • Abwicklung sämtlicher Behördenverfahren
  • Projektleitung der Bohr- und Verrohrungsarbeiten sowie der Tests
  • Planung der Dauerfördereinrichtung inklusive einer Aufteilungsanlage für das Gas (gemeinsam mit PHS Graz)
  • Gutachtenerstellung und laufende Dokumentation


Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.