Bad Blumau - Monitoring Previous


  • Chema.jpeg
Auftraggeber: Rogner Ges.m.b.H. und Amt der Steiermärkischen Landesregierung
Ort: Bad Blumau (Oststeiermark)
Zeitraum: Doublette Blumau 2 und Blumau 1/1a (2001 – 2008), Blumau 3 (1999 – 2000)

Projekt:

Auswertung der Produktionsdaten der Dublette Blumau 2 und Blumau 1/1a und der Produktionsdaten Blumau 3. Zeitraum: 2001 - 2008: Dublette Blumau 2 und 1/1a, 1999 - 2000: Blumau 3

Tätigkeiten:

Bohrungen 1/1a und 2:

  • Überwachung des Dauerbetriebes in Form von Kontrollen der aufgezeichneten Daten
  • Prüfen der Daten auf Plausibilität, Filtern der Daten
  • Archivierung der gefilterten Produktionsdaten für eine spätere Bearbeitung
  • Hydraulische, hydrogeologische und hydrochemische Interpretation der Daten
  • Durchführung von Trendanalysen zur frühzeitigen Einleitung entsprechender Maßnahmen
  • Erstellung von einjährigen Zwischenberichten für AG mit graphischer Darstellung der Daten
  • Erstellung eines umfassenden Auswerteberichtes nach fünf Jahren für die Wasserrechtsbehörde entsprechend Pkt. 12.) des Wasserrechtsbescheides.

Bohrung Blumau 3:

  • Auswertung der gemäß Wasserrechtsbescheid aufzuzeichnenden Produktionsdaten und Erstellung eines Monitoringberichtes zur Vorlage bei der Wasserrechtsbehörde entsprechend dem Auflagepunkt 5.) des Wasserrechtsbescheides GZ.: 3-33.10 B 13-97/5 vom 04.03.1997.


Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.