Bad Blumau (2) Previous


  • BL2_CO2_Beh_040428.JPG
  • Ormat.jpeg
  • Sondenkopf.jpeg
  • Sondenplatz.jpeg
Auftraggeber: Rogner Ges.m.b.H. und Amt der Steiermärkischen Landesregierung
Ort: Bad Blumau (Oststeiermark)
Zeitraum: 1993 - laufend

Projekt:

Niederbringung der Bohrung Blumau 2 (Teufe 2.840 m) zum Zweck der geothermischen Nutzung im Rogner-Bad Blumau und in der angeschlossenen Hotelanlage. Wiedergewältigung der liquidierten Kohlenwasserstoff-Aufsuchungsbohrung Blumau 1/1a (Bohrteufe: 3.045 m) und Adaptierung als Reinjektionsbohrung für den Dublettenbetrieb mit der Tiefbohrung Blumau 2.

Tätigkeiten:

Blumau 2:

  • Erstellung der geologischen Machbarkeitsstudie und Durchführung der geologisch-technischen Entwurfs- und Ausfertigungsplanung
  • Genehmigungsplanung (berg- und wasserrechtlich) und Abwicklung der Behördenverfahren zur Erlangung der wasser- und bergrechtlichen Nutzungsbewilligung
  • Vorbereitung und Mitwirkung an der Vergabe und Erstellung des Bohrvertrages
  • Geologisch-hydrogeologische Bohr- und Testbetreuung
  • Geologisch-hydrogeologische und hydraulische Auswertung der Bohr- und Testergebnisse der Bohrung Blumau 2 sowie des einjährigen Reinjektionsprobebetriebes
  • Wasserrechtliche Bauaufsicht
  • Monitoring
  • Laufende Beratung


Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.